SmartphoneCar:Hauptseite

Aus SWLabWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Mit einem Smartphone soll die Fernsteuerung eines Modellautos durch Einsatz unkonventioneller Eingabemethoden (z.B. Neigung, Drehung, Schütteln, etc.) und verschiedener Ausgabemethoden (Video, Vibration, Geräusche) entwickelt werden.

Computer-Hardware Modellauto

Als Basis Hardware für die Ansteuerung des Modellautos wird ein embedded Linux-PC (Pandaboard mit Ubuntu10.10) mit geringer Leistungsaufnahme (ca. 5W) verwendet. Das Pandaboard verfügt über WLAN und Bluetooth worüber es Steuerbefehle vom Smartphone erhält. Eine WebCam lässt sich per USB oder CamConnector anschließen. Die Motoren sollen über Mikrocontroller und entsprechende Modellbau-Controller bedient werden. Mikrocontroller und embedded PC sind über die Serielle Schnittstelle miteinander verbunden.

Smartphone

Als Smartphone dient das Android-Phone Nexus One von Google. Dieses Kommuniziert dann über Wireless Lan mit dem Embedded PC (PandaBoard). Es empfängt einerseits Bildmaterial von der Kamera auf dem Modellauto und stellt diese auf dem Display dar und übermittelt anderseits die vom Benutzer durch Neigung des Smartphones gewünschte Fahrrichtung an das Board.

Ziele

  • Projekt Gruppe finden und Aufgaben verteilen ✔
  • Gemeinsames Projektziel festlegen ✔
  • Computer Hardware festlegen (Smartphone und Mainboard) ✔
  • Fahrzeug Hardware festlegen
  • Software Architektur festlegen ✔
  • Schnittstellen festlegen ✔
  • Implementierung der Software ✔
  • Entwerfen der Hardware ✔
  • Integrieren der Teil-Aufgaben ✔

Projekt-Team

Aktueller Projektstand

  • Software Architektur und Elektronik Entwürfe in Arbeit
  • Hardware größtenteils vorhanden
  • Arbeitspakete wurden erstellt und verteilt
  • Betriebssystem auf Entwicklungsplattform installiert
  • 1. Prototyp implementiert und erfolgreich getestet

Interne Dokumente

Die hier verlinkten weiteren Seiten zu diesem Projekt sind nur für angemeldete SWLab-Teilnehmer lesbar.

Meine Werkzeuge